Michael Raps

News

BIM-Sommermeeting in Oldenburg: Das standardisierte BIM
BIM-Sommermeeting in Oldenburg: "Das standardisierte BIM"
09.07.19
Am Standort Oldenburg des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist am 28. August 2019 das BIM-Sommermeeting. Thematischer Schwerpunkt sind Standards und Normen von BIM, die zu einem großen Teil aktuell von der Branche entwickelt werden und die als wesentlich für den Erfolg der Digitalisierung der Bauwirtschaft betrachtet werden. Das BIM-Sommermeeting in Oldenburg bietet einen Überblick über Theorie und Praxis der wichtigsten BIM-Standards und Normen.
Mittwoch28.08.1914:00-18:00
Oldenburg
Bestandserfassung 4.0 – große Resonanz für das BIM-Frühjahrsmeeting Oldenburg
10.05.19
Beim BIM-Frühjahrsmeeting in Oldenburg am 8. Mai 2019 drehte sich alles um Planen und Bauen in Bestandsgebäuden. Der Ort des Frühjahrsmeeting war Veranstaltungsort und Anschauungsobjekt zugleich: Das "Schlaue Haus" von Oldenburg wurde vor wenigen Jahren aufwändig saniert, wobei moderne und nachhaltige Technologien eingesetzt wurden. Genau diese waren Gegenstand des Frühjahrsmeetings, das restlos ausgebucht war und auf große Resonanz bei kleinen und mittelständischen Unternehmern stieß. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lud am 8. Mai zum Vortragsnachmittag ins Schlaue Haus Oldenburg ein. Die rund 40 Teilnehmer informierten sich in drei Vorträgen zu den Themenfeldern der zeitgemäßen Bestandserfassung und des Bauens im Bestand.
1. BIM-Nachmittag: Normung und Standardisierung
Aktueller Stand zu BIM Normung und Standardisierung
04.04.19
Der Oldenburger BIM-Nachmittag ist eine neue Serie von Informations- und Qualifizierungsangeboten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen an der Jade Hochschule in Oldenburg. Der nächste BIM-Nachmittag ist am 17. Juni 2019, ein weiterer folgt am 24. Juni 2019. Michael Raps, Diplom Ingenieur und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Jade Hochschule, ist Experte für BIM und besonders für Normen und Richtlinien im Bereich BIM. In vielen Gremien arbeitet er aktiv mit an der Entwicklung von nötigen Normen und Standards für das digitale Planen, Bauen und Betreiben. Im Interview berichtet er, wie Normen und Richtlinien die Arbeit mit BIM beeinflussen und wie die Arbeit mit BIM wiederum rückwirken auf Normen und Richtlinien.
Montag13.05.1914:30-17:30
Oldenburg