Planen und Bauen in Corona-Zeiten

Im Folgendem finden Sie eine Zusammenstellung an Beiträgen zur aktuellen Corona-Situation und den damit verbundenen Auswirkungen entlang der Wertschöpfungskette Planen und Bauen.


News

Planen und Bauen in Corona-Zeiten
Bundesregierung übernimmt Corona-bedingte Mehrkosten auf Ihren Baustellen
01.07.2020
In zwei Erlassen haben sich das Bundesministerium des Inneren für Bau und Heimat sowie das Bundesverkehrsministerium bereit erklärt, die Kosten für Hygienemaßnahmen zu übernehmen, die durch die Corona-Pandemie auf Baustellen des Bundes erforderlich werden.
Planen und Bauen in Corona-Zeiten
Senkung der Umsatzsteuer: Praktische Hinweise und Umsetzungshilfen für Planungsbüros
25.06.2020
Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu bekämpfen, hat der Koalitionsausschuss unter anderem beschlossen, den Mehrwertsteuersatz = Umsatzsteuersatz befristet vom 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020 von 19 % auf 16 % (7 % auf 5 % der ermäßigte Steuersatz) zu senken.
Planen und Bauen in Corona-Zeiten
Befragung zu den Folgen der Corona-Pandemie
23.06.2020
Die Bundesarchitektenkammer startet zusammen mit der Bundesingenieurkammer eine zweite bundesweite Umfrage zu den Folgen der Corona-Pandemie. Diese wird seit dem 22. Juni und bis zum 28. Juni 2020 als Online-Befragung durchgeführt.