Big Data

Big Data sind große Datenmengen mit unterschiedlichen Eigenschaften. Terabyte (1000 GB) oder Petabyte (1 Mio. GB) sind hier mehr die Regel als die Ausnahme. Die anfallenden Daten haben unterschiedliche Datentypen, werden unterschiedlich schnell erhoben und haben Abweichungen in der Qualität. Das heißt, sie sind unstrukturiert und stammen aus unterschiedlichen Quellen, beispielsweise smarten Geräten. Mit Hilfe von Big Data Systemen können diese Daten abgeglichen (z. B. auf gemeinsame Muster untersucht) werden und es lassen sich dadurch neue Zusammenhänge erkennen.