Torsten Wachenbrunner

Torsten Wachenbrunner erlernte den Beruf Baufacharbeiter nach Abschluss seines Abitur. Er studierte anschließend Ingenieurpädagogik mit der Fachrichtung Bauwesen an der Ingenieurschule für Bauwesen und Ingenieurpädagogik in Magdeburg.

Nach mehrjähriger freiberuflicher Tätigkeit als Bauleiter und Dozent übernahm er 2000 den Weiterbildungsbereich im Bildungswerk BAU; Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf. Aktiv beteiligte er sich beim Aufbau und Anerkennung des AFZ Walldorf als “Kompetenzzentrum Baumaschinentechnik” durch das BiBB.

Langjährige Kontakte zu KMU, großen Baukonzernen, Baumaschinenherstellern, Verbänden und Organisationen, Bildungsstätten und Berufsschulen, seine 28-jährige Erfahrung in mehreren Prüfungskommissionen der IHK und zahlreiche Beteiligungen an überregionalen und internationalen Projekten versetzen Torsten Wachenbrunner heute in die Lage, zielgerichtete Aus-, Weiterbildungs- und Beratungsangebote für KMU anzubieten bzw. zu vermitteln.



News

Testläufe für die Zukunft: Digitale Probier- und Erlebniswerkstätten
23.05.2022
Digital bemustern? Einen Bagger vollautomatisiert ansteuern? Einen bestimmten Bauzustand realitätsnah visualisieren und Informationen zu spezifischen Bauteilen interaktiv einsehen? Digitalisierung macht all dies schon heute möglich. Wer eine Umstellung erwägt, möchte die gewünschte Lösung in der Regel jedoch zunächst einmal ausprobieren – z.B. in unseren Probier- und Erlebniswerkstätten.
Tag der offenen Tür im Aus- und Weiterbildungszeitrum Walldorf, Tag der offenen Tür im Aus- und Weiterbildungszeitrum Walldorf
Tage der offenen Tür im Aus- und Weiterbildungszeitrum Walldorf
02.05.2022
Am Freitag, den 13. Mai und Samstag, den 14. Mai 2022 bietet sich die Möglichkeit, unseren Partner, das Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. und speziell das Aus- und Weiterbildungszentrum Walldorf vor Ort kennenzulernen. An zwei Tagen der offenen Tür können sich Sie jeweils von 9:00 bis 14:00 Uhr über die Einrichtungen, Ausrüstungen und Angebote informieren.
Samstag14.05.202209:00-14:00
Walldorf
Freitag13.05.202209:00-14:00
Walldorf
Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf
Lesetipp: Digitalisierung beruflicher Lern- und Arbeitsprozesse
05.04.2022
Der Sammelband „Digitalisierung beruflicher Lern- und Arbeitsprozesse – Impulse aus der Bauwirtschaft und anderen gewerblich-technischen Sektoren“ stellt aktuelle Ansätze zum digital unterstützten beruflichen Lernen dar. Das Kapitel „Datentransfer mit Baumaschinen“ ist unter der Ko-Autorenschaft von Torsten Wachenbrunner, Verantwortlicher Mitarbeiter Weiterbildung bei unserem Partner Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. im Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf, entstanden.
Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf
Baggerpark Walldorf Gastgeber der VDBUM-Road-Show
17.09.2021
Unser Partner das Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. ist am 30. September 2021 in seinem Baggerpark in Walldorf Gastgeber für eine Station der Jubiläums-Road-Show des VDBUM Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e. V.
Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf, Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Rückblick: Digitaltag 2021 „Baumaschinen mit Hilfe von digitalisierten Daten effizient nutzen“
25.06.2021
Zum diesjährigen Digitaltag am 18. Juni 2021 haben wir uns mit dem Thema „Baumaschinen mit Hilfe von digitalisierten Daten effizient nutzen“ beteiligt. In zwei halbstündigen Terminen konnten sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen über den aktuellen Stand und künftige Entwicklungen, auch in Bezug auf die Ausbildung von Baumaschinenbedienern informieren.
Veranstaltungsformat: Workshop Maschinensteuerungssysteme
Demonstrator: Automatische Maschinensteuerung im Baggerpark
17.03.2021
In Deutschlands größtem Baumaschinenpark in Walldorf in Thüringen wird gezeigt, wie Bagger, Raupe und Grader teil- und vollautomatisiert gesteuert werden und welche Möglichkeiten es für den Einsatz verschiedene digitaler Techniken bei der Steuerung gibt.
Freitag18.06.202109:00-09:30
Online
Veranstaltungsformat: Workshop Maschinensteuerungssysteme
Baumaschinenpark ist bereit für die digitale Baustelle 
21.08.2019
Das Kompetenzzentrum Baumaschinentechnik des Aus- und Fortbildungszentrums (AFZ) Walldorf erfüllt mit neuen innovativen Baumaschinen die Anforderungen an eine zukunftsweisende Aus- und Weiterbildung im Baumaschinenbereich. Zwei neue Baumaschinen ergänzen die Möglichkeiten, die Automatisierung und Digitalisierung der Baustelle praxisnah zu erleben und diese in die Baumaschinenausbildung einfließen zu lassen. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen kooperiert mit dem ASZ Walldorf.
Veranstaltungsformat: Workshop Maschinensteuerungssysteme
Workshop Maschinensteuerungssysteme an Bagger, Raupe und Grader
22.05.2019
In Deutschlands größtem Baggerpark in Walldorf in Thüringen können Interessierte am 13. Juni 2019 am Workshop "Maschinensteuerung an Bagger, Raupe und Grader" teilnehmen. Der Schwerpunkt des Workshops Maschinensteuerungssystemen liegt auf dem digitalen Bauablauf im Tief- und Straßenbau. Teilnehmer erhalten einen Eindruck zu den Vorteilen digitaler Techniken auf einer Baustelle und können die Baumaschinen live erleben.
Donnerstag13.06.201909:00-15:00
Walldorf
Veranstaltungsformat: Workshop Maschinensteuerungssysteme
Baggern geht auch digital
20.11.2018
In Deutschlands größtem Baggerpark in Walldorf in Thüringen erlebten die Teilnehmer des Workshops zu automatischen Maschinensteuerung wie Bagger, Raupe und Grader teil- und vollautomatisiert gesteuert werden können. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen kooperierte für den Workshop mit dem Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf des Bildungswerks BAU Hessen-Thüringen e.V.
Freitag18.06.202109:00-09:30
Online
Workshop „Maschinensteuerungssysteme“
18.11.2018
Bei einer Teilnahme am Workshop „Maschinensteuerungssysteme“ des Kompetenzzentrum Planen und Bauen kann ein Eindruck darüber erhalten werden, wie durch die Maschinensteuerung Baustellenprozesse automatisiert werden können. Sie können sich von der Leistungsfähigkeit von Maschinensteuerungssystemen verschiedener Hersteller selbst überzeugen.