Referentenvorstellung - Christian Kreyenschmidt im Online-Seminar "Vom Immobilienbestand zum digitalen Zwilling"


Im Rahmen unseres Online-Seminars "Vom Immobilienbestand zum digitalen Zwilling: Werkzeuge, Anwendungsszenarien und Herausforderungen bei der innovativen Objektbewirtschaftung" werden Jörg Jungedeitering und Christian Kreyenschmidt am Donnerstag, den 8. Oktober von 11.00 - 12.00 Uhr über die vielfältigen Potenziale des digitalen Gebäudezwillings im Immobilienbestand berichten. Aufbauend auf den ersten Vortrag von Jörg Jungedeitering, wird Christian Kreyenschmidt dabei die unterschiedlichen Anwendungsszenarien und praxisnahe Erfahrungswerte am Beispiel der Nutzung des digitalen Zwillings an der Jade Hochschule erläutern. 

Über Christian Kreyenschmidt:

Christian Kreyenschmidt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Datenbankorientiertes Konstruieren an der Jade Hochschule in Oldenburg. Zu der Forschung zählt die Digitalisierung der Bauwirtschaft unter Berücksichtigung der BIM Methode, des maschinellen Sehens und Lernens. Seit 2017 ist er mit dem Schwerpunkt der Digitalen Planung im Kompetenzzentrum Planen und Bauen tätig.

Vor seinem Studium zum Master of Engineering sammelte Herr Kreyenschmidt durch seine handwerkliche Ausbildung zum Zimmerer und die weiterführende Ausbildung zum Zimmerermeister 8 Jahre Erfahrungen im Bausektor. Von 2011 bis 2015 war Herr Kreyenschmidt beim Startup Unternehmen TimberTower in Hannover und Hamburg beschäftigt.

Das Online-Seminar findet statt am Donnerstag, den 8. Oktober 2020 von 11.00 – 12.00 Uhr. Die Möglichkeit zur kostenfreien Anmeldung finden Sie hier.


07.10.2020

Termine