Stefanie Samtleben

Stefanie Samtleben bearbeitet verschiedene IT-Projekte aus dem Umfeld der Bauwirtschaft. Dabei geht es um die intuitive Aufnahme von Anforderungen in Forschungsbauten, aber auch um den Austausch und die Verknüpfung von Informationen aus verschiedenen Dateiformaten über Plattformen.

Stefanie Samtleben studierte Mathematik an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg mit dem Schwerpunkt Optimierung und Raumklimasimulation. Seit 2012 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF.

Kontaktinformation

News

BIM-Forum: BIM für die Ausführung greifbar machen
Einladung zum BIM-Forum: BIM für die Ausführung greifbar machen
15.08.2022
Im nächsten BIM-Forum am 16. September 2022 referiert Herr Stefan Argiriu von der Infrakit Deutschland GmbH über den Einsatz von Kollaborationsplattformen in der Ausführungsphase.
Freitag16.09.202210:00-11:30
Magdeburg + Online
Überregionaler Austausch zu den Themen Bauausführung und Baufortschrittskontrolle, Produktinnovation, Arbeitssicherheit und Digitalisierung
Überregionaler Austausch zu den Themen Bauausführung und Baufortschrittskontrolle, Produktinnovation, Arbeitssicherheit und Digitalisierung
12.08.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lädt am 22. September 2022 zusammen mit der Firma HILTI zu einem Netzwerkabend mit den Themen Bauausführung und Baufortschrittskontrolle, Produktinnovation, Arbeitssicherheit und Digitalisierung ein.
Donnerstag22.09.202217:00-20:00
Magdeburg
BIM-Forum: Umsetzung der BIM-Methodik von der Planung bis zur Ausführung
Rückblick: BIM-Forum - Umsetzung der BIM-Methodik in der Planung und Ausführung
10.07.2022
BIM-Forum mit zahlreichen Online-Teilnehmern am 05. Juli 2022 als Hybridveranstaltung im Fraunhofer IFF in Magdeburg: Die BIM-Experten Constantin Jahn und Carsten Fierek vom Ingenieurbüro Lambrecht GmbH referierten über die Anwendung von BIM in einem aktuellen Projekt.
Dienstag05.07.202211:00-12:30
Magdeburg + Online
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
Das BIM-Cluster Sachsen-Anhalt startet wieder durch …
25.04.2022
Mit dem Projekt „Weiterentwicklung des BIM-Clusters Sachsen-Anhalt“ möchte das Fraunhofer IFF Veranstaltungen wiederbeleben, auf denen gemeinsam Erfahrungen ausgetauscht und darüber gesprochen wird, wie weit BIM implementiert ist. Dazu lädt das Fraunhofer IFF zum BIM-Forum am 16. Mai 2022 ein.
Was ist los mit BIM?
08.04.2022
In der Veran­stal­tung des Mittel­stand-Digital Zentrums Ruhr OWL am 27. April 2022, von 16:30 – 18:30 Uhr, wird der Frage auf den Grund gegangen, warum eine so wertvolle Tech­no­logie wie Building Infor­ma­tion Modeling nur langsam im Bausektor Fuß fasst.
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
MDR-Fernsehbeitrag zum Elbedome
05.04.2022
Anfang Februar war ein Team des MDR beim Fraunhofer IFF. Für die Fernsehsendung „Einfach genial“ wurde im Elbedome gefilmt.
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Neues Video: 3D-Objektidentifikation in Geodaten
22.03.2022
Das Video zeigt Ergebnisse bzw. den aktuellen Umsetzungsstand eines Praxis-Projektes, welches zum Ziel hat, einen halb-automatischen Workflow zur Erzeugung von 3D-Objekten aus verschiedenen Geodaten zu entwickeln und die manuellen Aufwände zur Aufbereitung und Erstellung dieser Objekte, in diesem Fall durch den Einsatz von Algorithmen des Maschinen Lernens (ML), zu reduzieren.
Workshop: BIM-Anwendungen im Bauhandwerk
Interessierte Handwerksbetriebe für BIM-Workshop gesucht
09.02.2022
Interessierte Handwerksbetriebe, die sich an der Entwicklung praxisnaher BIM-Anwendungen beteiligen möchten, sind herzlich zu einem Online-Workshop am 23. Februar 2022 von 13:00-16:00 Uhr eingeladen.
Mittwoch23.02.202213:00-16:00
Online
Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf, Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Demonstrator: Schaufenster Baumaschinen digital
26.01.2022
Baumaschinen selbst und deren Hersteller bieten Möglichkeiten die Digitalisierung auf die Baustelle und in die begleitenden Prozesse zu bekommen. In diesem Demonstrator haben wir Beispiele dazu virtuell aufbereitet.
Veranstaltungsformat: BIM Frühstück
Rückblick: BIM-Forum - Bestandserfassung und 3D-Druck-Anwendungen in der Planung und Ausführung
03.01.2022
In Zusammenarbeit mit dem Mittelstand Digital-Zentrum Ilmenau fand am 09. Dezember das letzte BIM-Forum in 2021 statt. Nicole Mencke vom Fraunhofer IFF stellte vor, wie aus Luftbildern und Punktwolken im Infrastrukturbereich halb-automatisiert Modelle erzeugt werden können, die für die Planung oder 3D-Druckverfahren verwendet werden können. Kerstin Michalke von der Ernst-Abbe-Hochschule Jena gab einen Überblick über verschiedene 3D-Druckverfahren und deren Anwendungsmöglichkeiten im Kontext der Bauwirtschaft.
Donnerstag09.12.202109:00-11:00
Online