Überregionaler Austausch zu den Themen Bauausführung und Baufortschrittskontrolle, Produktinnovation, Arbeitssicherheit und Digitalisierung


Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lädt am 22. September 2022 zusammen mit der Firma HILTI zu einem Netzwerkabend mit den Themen Bauausführung und Baufortschrittskontrolle, Produktinnovation, Arbeitssicherheit und Digitalisierung ein.

Vor dem überregionalen Austausch haben Sie die Gelegenheit, die neusten Innovationen in der Baubranche und für die Industrie zu erkunden. Gemeinsam mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Magdeburg und dem Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF freuen wir uns darauf, Ihnen unterschiedlichste Neuerungen zu Beginn der Veranstaltung in einer Innovationstour zu präsentieren:

  • Realtechnikum (Digitalisierungsthemen rund um Montage, 3D-Druck, Smart Maintenance)
  • Elbedome (Mixed Reality Lab zur Begehung von 3D-Modellen)
  • Energy Lab (Leitwarte Energieversorgungsnetz)
  • Jaibot (semi-autonomer, mobile Baustellenroboter)

Im Anschluss, nach zwei Impulsvorträgen, wird Ihnen die Möglichkeit für ein ausführliches Netzwerken geboten. Dazu laden wir Sie gern auf ein Abendbuffet und Getränke ein. Während des Abends können Sie sich zudem an verschiedenen Ständen über die Themen „Produktive Arbeitsgestaltung“, „Baustelle der Zukunft“ und „Arbeitssicherheit“ informieren.

 

Veranstaltungsort

Beginnen wird die Veranstaltung mit der Innovationstour im VDTC des Fraunhofer IFF in der Joseph-von-Fraunhofer-Straße 1, 39106 Magdeburg. Das Netzwerken finden anschließend am anderen Standort des Fraunhofer IFF in der Sandtorstraße 22, 39106 Magdeburg statt.

 

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei und Sie können sich hier anmelden.


12.08.2022

Termine

Donnerstag22.09.202217:00-20:00
Magdeburg
  • Veranstaltung
  • Thema - Handwerk
  • Thema - Bauen
Überregionaler Austausch zu den Themen Bauausführung und Baufortschrittskontrolle, Produktinnovation, Arbeitssicherheit und Digitalisierung

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lädt zusammen mit der Firma HILTI zu einem Netzwerkabend mit den Themen Bauausführung und Baufortschrittskontrolle, Produktinnovation, Arbeitssicherheit und Digitalisierung ein.

Vor dem überregionalen Austausch haben Sie die Gelegenheit, die neusten Innovationen in der Baubranche und für die Industrie zu erkunden. Gemeinsam mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Magdeburg und dem Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF freuen wir uns darauf, Ihnen unterschiedlichste Neuerungen zu Beginn der Veranstaltung in einer Innovationstour zu präsentieren:

  • Realtechnikum (Digitalisierungsthemen rund um Montage, 3D-Druck, Smart Maintenance)
  • Elbedome (Mixed Reality Lab zur Begehung von 3D-Modellen)
  • Energy Lab (Leitwarte Energieversorgungsnetz)
  • Jaibot (semi-autonomer, mobile Baustellenroboter)

Im Anschluss, nach zwei Impulsvorträgen, wird Ihnen die Möglichkeit für ein ausführliches Netzwerken geboten. Dazu laden wir Sie gern auf ein Abendbuffet und Getränke ein. Während des Abends können Sie sich zudem an verschiedenen Ständen über die Themen „Produktive Arbeitsgestaltung“, „Baustelle der Zukunft“ und „Arbeitssicherheit“ informieren.

 

Veranstaltungsort

Beginnen wird die Veranstaltung mit der Innovationstour im VDTC des Fraunhofer IFF in der Joseph-von-Fraunhofer-Straße 1, 39106 Magdeburg. Das Netzwerken finden anschließend am anderen Standort des Fraunhofer IFF in der Sandtorstraße 22, 39106 Magdeburg statt.

 

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei und Sie können sich hier anmelden.

 

Mehr lesen